Kern Gesunde Produkte

BasenPlus 1000 ml

Produktbeschreibung
Schon 1991 haben die Nobelpreisträger der Medizin Nehr und Sakmann die Zellspannung nachgewiesen. 2003 gelang den Nobelpreisträgern Agre und McKinnon der Nachweis der Ionen- und Wasserkanäle in der Zellmembran. Genau an dieser Stelle setzt ionisiertes Basenwasser an.

Es besitzt einen hohen Anteil an negativ geladenen Ionen. Man nennt sie OH-minus-Ionen. Diese werden von den positiv geladenen H-plus-Ionen der aus der pH-Balance gefallenen Zelle angezogen. So können sie die elektromagnetische Sperre der Zellmembran durchdringen. Auf diesem Weg erreicht das ionisierte Basenwasser eine Zell-pH-Balance. Im Zellinneren benötigt die Zelle eine leicht basische Minus-Ladung um zu funktionieren. Durch die Verbindung von H-plus- und OH-minus-Ionen entsteht H2O (Wasser) als Endprodukt der Balance.

Erfrischend fit.

OH-minus Ionen unterstützen die Effektivität eines ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalts (PH-Balance).

BasenPlus
1000 ml ionisiertes Basenwasser enthält OH-minus Ionen.

Verzehrempfehlung:
ca. 20 Minuten vor einer Mahlzeit 1 Teelöffel bis 25ml (Schnapsglas) pur oder mit 125 ml Wasser verdünnt 1-2 mal täglich.


 
Dateien
Datei Dateigrösse
Weitere Informationen

Warum wirkt das BasenPlus Aktivwasser und was ist das genau? Lesen Sie hier mehr über die 3 Schritte des Entsäuerungskonzept:
696.35 KB Ansehen

BasenPlus 1000 ml

Art.Nr.: base1000

Artikeldatenblatt drucken 
Lieferzeit: 2-4 Tage

Ab 74,90 CHF
exkl.






Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:



 


[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 7 Artikel in dieser Kategorie

Parse Time: 0.173s